Interview mit Escape Berlin

Heute gibt es ein Interview mit Escape Berlin - Europas größtem Live Escape Game. Vielen Dank an Heiner Häntze für die Beantwortung der Fragen.

Wer seid ihr und seit wann gibt es euch?
Wir sind Escape Berlin - Europas größtes Live Escape Game. Auf einer Fläche von mehreren tausend Quadratmetern bauen wir zusammen mit Drehbuchautoren und Bühnenbildnern mehrere große Live Escape Games auf. Das Besondere dabei ist, dass unsere Spiele eine Größe von bis zu 300 m² haben, was es uns ermöglicht, einmalige Effekte und Storys einzubauen.

Aktuell haben wir die Spiele Big Bang und Sherlock Holmes. Da wir unseren Gästen bei allen Spielen etwas Besonderes bieten wollen, werden die Szenarien so detailgetreu wie möglich gestaltet. Bei Sherlock Holmes verwenden wir z.B. nur Möbel und Requisiten, die mindestens 100 Jahre alt sind.

Demnächst macht auch unser Schnapsladen auf. Das Besondere an diesem Szenario ist nicht nur, dass es sich um einen echten Laden handelt, der bis vor Kurzem in Betrieb war, sondern dass die Spieler auch wirklich trinken dürfen und müssen, um die Mission zu erfüllen.

Was hat euch dazu bewogen, ein Live Escape Game aufzumachen?
Ich persönlich bin ein großer Fan von Live Escape Games und habe bereits sehr viele Spiele gespielt. Irgendwann habe ich aus meinem Hobby einen Beruf gemacht und unser erstes Spiel eröffnet.

Was ist euer persönlicher Lieblingsraum?
Am besten gefällt mir persönlich unser Sherlock-Holmes-Raum. Auf einer sehr großen Fläche finden die Spieler hier viele alte Requisiten, die wir unter anderem von Museen aufgekauft haben. Schon beim Betreten des Raumes fühlt man sich sofort in das London von 1890 zurückversetzt.

Wo und in welchen Situationen fallen euch die besten Ideen für neue Szenarien ein?
Die meisten Ideen haben wir bei der wöchentlichen Buchhaltung. Dann, wenn man sich zur langweiligen Aktenpflege und dem Einscannen von Rechnungen aufraffen muss und mit dem Kopf eigentlich ganz woanders ist

Was antwortet ihr auf die Frage, warum man unbedingt mal ein Escape Game spielen sollte?
Live Escape Games sind eine tolle und einmalige Erfahrung, die das gesamte Team näher zusammenschweißt.

Was war das witzigste Erlebnis mit euren Besuchern?
Vor dem Spiel müssen unsere Besucher ihre Sachen in einem Spind einschließen. Einem Besucher ist am Anfang des Spieles der Schlüssel aus der Tasche gefallen und einer der anderen Teamkameraden hat den Schlüssel gefunden. Das Team hat fast 30 Minuten lang gerätselt, wo der Schlüssel passt – obwohl auf dem Schlüssel draufsteht, dass er für die Spinde ist

Beitrag veröffentlicht am 26.08.2016 in den Kategorien Berlin, Exit Game, Live Escape Game